Bronzefigur eines Fiakers, der grüßend den Hut hebt. Das Denkmal aus dem Jahr 1937 stammt von Josef Engelhart. Wegen des Zweiten Weltkriegs und in der Nachkriegszeit fand das Denkmal keinen Standort. Erst 1963 wurde es im Fiakermuseum aufgestellt. Als im Jahr 1991 der Fiakerplatz neu gestaltet wurde, fand das Denkmal einen neuen Platz.

Objektfotos
Wien 3D - Belvedere - Fiaker-Denkmal
Wien 3D - Belvedere - Fiaker-Denkmal

Standort