Schildhalter in Form eines Löwen am Grab von Freiherr Franz von John am Wiener Zentralfriedhof.
Franz von John (1815-1876) war ein österreichischer Feldzeugmeister, Generalstabschef und Kriegsminister. Er zeichnete sich in der Schlacht bei Custozza (24. Juni 1866) so aus, dass er noch auf dem Schlachtfeld zum Feldmarschallleutnant ernannt wurde. Im November 1866 wurde er Reichskriegsminister, 1869 Kommandierender General in Graz, dann Feldzeugmeister und Chef des Generalstabs der Armee, als welcher er am 25. Mai 1876 starb.

Objektfotos
Wien 3D - Zentralfriedhof - Grab Franz von John
Wien 3D - Zentralfriedhof - Grab Franz von John

Standort